Montag, 5. August 2013

Blaues Ombre - Mal anders

Ich bin ein großer Fan von Ombre-Nageldesigns. Verschiedenste Varianten habe ich bereits ausprobiert und habe vor einigen Wochen eine tolle Idee auf einem amerikansichen Blog gesehen. Mit schönen blauen Sommerfarben hab ich es jetzt ausprobiert und bin super begeistert :-) 


Beginnen möchte ich mit dem Base-Coat, den ich zur Zeit immer unter meinen Naildesigns verwende.

 

Dann 2 Lacke aus der aktuellen Sommer Limited Edition von P2 - wunderschöne Blautöne :-)
 

Das Schöne an diesem Design ist, dass der Farbverlauf über alle 5 Nägel verläuft. Dabei sind der große und kleine Nagel der Anfang bzw. das Ende. Hier wird jeweils eine der beiden Farben komplett aufgetragen. Der Mittelfinger teilt sich dann zu je der Hälfte die Farbe und die beiden Finger daneben werden zu 2/3 mit einer der Farben lackiert.



Man kann das Design auch noch mit einem Schwämmchen etwas verlaufener gestalten, mit hat aber der etwas härtere Bruch sehr gut bei den beiden Farben gefallen :-)
 

 Wie gefällt euch das Design?? Welche Farben würdet ihr verwenden?

Kommentare:

  1. Das ist doch auch mal einen andere Art von Ombre gefällt mir aber auch sehr gut.
    Kann es mir auch super mit grün oder pink/rot Tönen verstellen.

    Hättest du vielleicht mal Lust etwas gemeinsam zu starten???
    Zum Beispiel ein Nail-Art projekt ???
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pinky,
      würde ich super gerne machen :-)
      Vielleicht über Mails? HofGirl83@web.de
      LG Steffi

      Löschen
    2. Da freu ich mich drüber schreibe dir gleich eine Mail über beautypueppi@gmx.de.

      Löschen
  2. Super Idee für ein Ombre!!!!!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen