Mittwoch, 14. März 2012

Mein 1. Essie Farblack - Navigate Her

Als Testerin bei Pinkmelon habe ich vor knapp 2 Wochen meinen ersten Essie Farblack erhalten. Bisher habe ich von Essie nur den Matt-Lack, den ich liebe und sehr oft verwende. Die Lacke sind mir persönlich zu teuer, daher freue ich mich, dass ich einen Lack aus der Essie "Spring Collection 2012" testen durfte.

Der "Navigate her" ist ein sehr helles grün, welches leicht pastelig wirkt und dennoch einen leichten grauschatten hat. Die Farbe ist interessant, auch wenn sie mich an eine Farbe von Catrice erinnert.









Der Auftrag war OK, auch wenn der Lack ziemlich dichflüssig ist und der Pinsel breiter als ich es sonst kenne. Preislich liegen die Essie-Lacke bei 8,-Euro, was zwar OK ist, aber für mich nicht in Frage käme.

Man braucht eine Schickt und ohne Unterlack hat der Lack sage und schreibe ganze 5 Tage gehalten. Wahnsinn!!! Die Haltbarkeit ist der Hammer, bedenkt man, dass ich täglich dusche und einmal in dieser Zeit 1 Stunde im Hallenbad geschwommen bin. Ganz toll und wirklich sehr positiv. Hier stellt sich mir nur die Frage - Ist das bei allen Essie-Lacken so??

Ich finde die Farbe ganz OK, wenn auch etwas langweilig. Daher hab ich dann meine Nägel nach 1 Tag mit ein paar Stickern verziert um etwas Schwung reinzubekommen :-)

Wie gefällt euch die Farbe??

Kommentare:

  1. Ich bin auch sehr begeistertvon der Haltbarkeit der Lacke.
    Auch ich besitze einen Lack aus dieser LE.

    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute in unserem DM eine essie-Theke entdeckt :)

    Geshoppt habe ich aber auch noch keinen :)

    Liebe Grüße aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöner blog süße ! :)
    ich werde dich sofort verfolgen & hoffe wenn dir mein Blog gefällt das du auch mich verfolgst :)
    würde mich sehr freuen wenn du mich besuchen würdest :*
    L.G Marta :*

    AntwortenLöschen